Insel Pag

Pag ist eine der größten Inseln im Adriatischen Meer : die Fläche beträgt 285 km2 und die Länge der Küste, die reich an Buchten, Stränden und Kaps ist, ist 270 km lang. Die größte Bucht dieser Insel ist ein Kiesstrand, der 27 km lang ist.

Die größten Orte der Insel sind die traditionelle Inselhauptstadt Pag sowie Novalja.

Pag  Paska cipka - Lace from Pag

Im Südosten der Insel liegen die beiden Karstseen Velo Blato und Malo Blato. Der höchste Gipfel ist Sveti Vid (348 m).

Die Insel Pag ist wegen ihrer spezifischen Flora, die fast ohne Bäume ist, als einzigartig bekannt. Diese Insel ist auch reich an Steinen, wo feines Gras zusammen mit aromatischen Pflanzen, Salbei und Strohblumen wächst. Diese Pflanzen sind das einzige Nahrungsmittel für Schafe und das gibt dem berühmten Käse von Pag - Paški sir - einen spezifischen Geschmack.

Pag

Die Insel Pag ist insbesondere auch bei Partyurlaubern beliebt. Novalja zieht dabei mit seinem Strand Zrće, dieser liegt etwa 5Km südlich von Novalja.